Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik

Elektroniker/innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik planen und installieren elektrotechnische Anlagen der Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden. Sie installieren die Anlagen, nehmen sie in Betrieb und warten, bzw. reparieren sie.

Die anerkannte duale Ausbildung dauert in der Regel dreieinhalb Jahre und findet im Ausbildungsbetrieb, der Berufsschule (G 10) und der Elektroinnung statt.

Wenn Sie einen Realschulabschluss vorweisen können und Ihre Noten in Mathe und Physik befriedigend sind, zu Ihren Stärken Lernbereitschaft, Sorgfalt und Genauigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit zählen, sind Sie bei uns richtig und wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) entweder per E-Mail (als PDF) oder auf dem Postweg zu.

Gern können Sie auch direkt Online Ihre Bewerbung hinterlassen.